TAGEBUCH: Natürlich war sie laut. Zum Tod von Stefanie "The Voice" Tücking
DEBATTE: Staatspresse aus dem Rathaus - Zeitungsverlage sehen sich von Amtsblättern bedroht - Ellen Nebel
DEBATTE: Profil schärfen - Der Auftrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunks - Hubertus Gersdorf
INLAND: Länder weiter uneins über Reform des Rundfunkbeitrags
INLAND: Sat.1 verbucht juristischen Erfolg im Streit über Lizenzwechsel
INLAND: Ippen-Gruppe plant zentrale Online-Redaktion für Hessen
INLAND: Friede Springer künftig allein Hauptgesellschafterin bei Springer
INLAND: NDR rechnet für 2019 mit Minus
INLAND: MDR plant mit Minus von 3,4 Millionen Euro
INLAND: SR-Wirtschaftsplan erwartet 2019 Defizit von 1,7 Millionen Euro
INLAND: Peter Frey bleibt bis 2022 Chefredakteur des ZDF
INLAND: Gericht: Verfassungsschutz muss Auskunft zu Maaßen-Treffen geben
INLAND: Presserat weist Beschwerde von Meinungsforschern zurück
INLAND: DJV: Migrationspakt keine Einschränkung der Pressefreiheit
INLAND: Reschke: Recherche von Fakten erste Aufgabe des Journalismus
INLAND: Steinmeier: Geschichten vom Grauen für Veränderungen nötig
INLAND: Trauer um SWR-Moderatorin Stefanie Tücking
INLAND: Fernsehfilmpreis für WDR-Produktion "Fremder Feind"
INLAND: "Bilder Deiner großen Liebe" ist Hörbuch des Jahres
INLAND: RBB-Stück über Seelenerfahrungen ist Hörspiel des Monats
INLAND: Deutscher Reporterpreis für US-Journalisten Ronan Farrow
INTERNATIONALES: EGMR: Keine generelle Haftung für Verlinkungen in Artikeln
INTERNATIONALES: Andrzej Rogoyski ist neuer Hörfunkintendant in Polen
INTERNATIONALES: ORF fährt Facebook-Präsenz drastisch zurück
INTERNATIONALES: Kanada stellt 400 Millionen Euro für Presseförderung bereit
INTERNATIONALES: Mexiko: Journalist Márquez Jiménez ermordet
KRITIK: "Amokspiel" von Oliver Schmitz, Christoph Busche (Sat.1)
KRITIK: "Schneeblind", von Arto Sebastian, Silke Morgenroth (SWR)
KRITIK: "Früher oder später" von Pauline Roenneberg (BR)
KRITIK: "Erich und Schmitte - Entscheidend is am Beckenrand" von Stefan Eisenburger (3sat)
KRITIK: "Geheimnisvolle Orte: Das Springer-Hochhaus" von Maria Wischnewski (RBB)
KRITIK: "Das große Insektensterben" von Torsten Mehltretter (Arte/ZDF)
KRITIK: "Hilflose Helden - Whistleblower ohne Schutz" von Valentin Thurn, Caroline Nokel (WDR)
KRITIK: Schlachthof 5 oder der Kinderkreuzzug ..." von Leonhard Koppelmann (SWR2)
KRITIK: "Der Unbesiegbare" von Oliver Sturm (MDR Kultur)

epd medien @ twitter

Fachdienst über die ganze Medienbranche

Der renommierte Fachdienst epd medien informiert tiefschichtig über das aktuelle Geschehen, Trends und Hintergründe in Sendern und Verlagen, in Politik und Verbänden. Der umfassende Nachrichtenteil enthält das Neueste aus Medienpolitik, Sender- und Programmentwicklung. Leitartikel liefern Analysen, Hintergründe und Kommentare. Interviews und Gastbeiträge präsentieren die Positionen von Verantwortlichen und Experten aus erster Hand. Die Redaktion ist bekannt für ihre hervorragenden Quellen, für gründliche und investigative Recherche und für unabhängige Programmbeobachtung durch anerkannte... mehr

Testen Sie jetzt kostenlos: epd medien

Schwerpunkte

Es ist geradezu in Mode gekommen, auf den öffentlich-rechtlichen Rundfunk einzudreschen. Gerne wird dabei vom Staatsfunk gesprochen oder von Lügenpresse - letzteren...mehr

Wenn man in wenigen Jahren auf die Entwicklung des Verhältnisses zwischen Journalisten und Polizei zurückblicken wird, dürfte der 16. August dieses Jahres eine Art...mehr

Die Serie "Die Protokollantin", die am 20. Oktober beim ZDF startet, ist die erste Fernsehserie der Regisseurin Nina Grosse. Iris Berben spielt darin eine ambivalente...mehr

Auch nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts, das die Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks durch den Rundfunkbeitrag bestätigt hat, bleiben ARD und ZDF...mehr

Der Vorstandsvorsitzende des Privatsenderverbands Vaunet, Hans Demmel, fordert die Medienpolitik auf, den Beitrag der Privatsender zur publizistischen Vielfalt und zur...mehr

Im neuen "Polizeiruf 110" des Regisseurs Jan Bonny bekommt es Kommissar von Meuffels mit rechten Tätern zu tun, die einen Flüchtling tottreten. Für...mehr

Derzeit häufen sich die historischen Fernsehfilme über Frauen, die es geschafft haben, sich zu emanzipieren. Als da wären: Die westdeutschen Normalfrauen wie die wackere...mehr

Was einmal ein Erfolg war, wird auch noch ein zweites Mal gutgehen. Das ist ein merkantiles Kalkül, das die Produzenten im Kino immer beherzigt haben, das nun aber auch...mehr

Gar nicht lustig ist das Agentenleben. Jana Wagner (Christiane Paul) ist als BND-Agentin in Pakistan stationiert. Ihr Chef in Islamabad ist Kommissar Borowski aus Kiel....mehr

Die Ippen-Mediengruppe will in Frankfurt eine neue zentrale Online-Redaktion für ihre hessischen Verlage schaffen. Für das "gegenwärtig wichtigste Zukunftsprojekt" der...mehr

Für die "Lindenstraße" führt kein Weg zurück ins Fernsehprogramm der ARD. Die Entscheidung gegen die Serie, die inzwischen schon ein "biblisches Alter" erreicht habe, sei...mehr

Der WDR plant eine Nachrichten-App für mobile Geräte. Wie aus dem Newsletter des WDR-Rundfunkrats hervorgeht, soll die News-App "WDR aktuell" Anfang 2019 online gehen....mehr

Das französische Parlament hat am 20. November zwei umstrittene Gesetzentwürfe gegen die "Manipulation der Information" in Wahlkampfzeiten verabschiedet. Die neuen...mehr

Der ORF-Redakteurausschuss warnt vor einer existenziellen Krise bei der Rundfunkanstalt. "Wir befürchten die absichtliche Zerstörung des öffentlich-rechtlichen Senders -...mehr

In der Schweiz soll ein neues "Bundesgesetz über elektronische Medien (BGEM)" verabschiedet werden. Das Gesetz, das im Juni vorgestellt wurde, soll die rechtlichen...mehr

Tagebuch

Die wöchentliche Kolumne aus den Untiefen der Medienwelt.

zum Tagebuch

Altpapier-Blog

Montag bis Freitag: Links zu lesenswerten Geschichten aus alten und neuen Medien. 

Film

epd Film, die aktuelle Filmzeitschrift des Evangelischen Pressedienstes. Für Kinogänger und Filmfans.

Archiv

Beiträge aus epd medien seit 1996. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.