TAGEBUCH: Simulierte Realität. Berichte aus der Fernsehhölle
INTERVIEW: "Erzählerisches Potenzial" - Ein epd-Gespräch mit der Regisseurin Nina Grosse
DEBATTE: Reise durch Europa - Das Film Festival Cologne und das Zeitalter der Serien - Thomas Gehringer
INLAND: Bedford-Strohm: Marktmacht der US-Internetkonzerne begrenzen
INLAND: Medienpolitiker fordern Zurückhaltung bei Sportrechten
INLAND: Bundeskartellamt ermittelt zur Ausstrahlung der Champions League
INLAND: Brinkbäumer verlässt den "Spiegel" Ende März 2019
INLAND: Medienaufsicht beanstandet RTL II wegen Werbe-Verstößen
INLAND: Sozialpsychologe fordert Aufwertung des Journalismus
INLAND: DJV warnt Türkei vor möglicher Interpol-Fahndung nach Dündar
INLAND: Kubitschek gibt Täuschung der Medien zu
INLAND: "Deutschland-Kurier": Behörde prüft möglichen Impressumsverstoß
INLAND: Grünen-Politikerin fordert mehr Einsatz zum Schutz für Journalisten
INLAND: NDR-Verwaltungsrat bewertet Online-Strategie positiv
INLAND: Mehr als 90 Prozent der Deutschen sind online
INLAND: "Paartherapeut Klaus Kranitz" ist Hörspiel des Monats September
INLAND: ZDF-Beitrag über "Geheimakte VW" erhält Journalistenpreis
INLAND: Sonderpreis für Kabarettistin Gerburg Jahnke
INTERNATIONALES: Spekulationen zu mutmaßlichem Mord an saudischem Journalisten
INTERNATIONALES: Italien: Marcello Foa im zweiten Anlauf neuer RAI-Präsident
INTERNATIONALES: Verdächtiger im Mordfall Marinova an Bulgarien ausgeliefert
INTERNATIONALES: Prozess in Istanbul: Ehemann von Mesale Tolu darf ausreisen
INTERNATIONALES: Schweiz: Tamedia darf "Basler Zeitung" übernehmen
INTERNATIONALES: NYT-Reporter Rosenberg: "Wir sind nicht die Opposition"
INTERNATIONALES: Myanmar: Amnesty kritisiert Festnahme von Journalisten
INTERNATIONALES: Britische Miniserie "Three girls" mit Prix Italia ausgezeichnet
KRITIK: VOR-SICHT: "Das Leben vor mir" von Anna Justice und Sathyan Ramesh (ARD/NDR)
KRITIK: "Angst in meinem Kopf" von Thomas Stiller (ARD/NDR)
KRITIK: "Die Muse des Mörders" von Sascha Bigler und Axel Götz (ZDF/ORF)
KRITIK: "Schweig. Oder Stirb." (ARD/WDR/NDR) /"Daphne - Tod einer Journalistin" (ZDFinfo)
KRITIK: "Bernd - Bilder eines angekündigten Todes" von Dietrich Duppel (NDR)
KRITIK: "Das Jenke-Experiment: Ich gegen mich" mit Jenke von Wilmsdorff (RTL)

epd medien @ twitter

Fachdienst über die ganze Medienbranche

Der renommierte Fachdienst epd medien informiert tiefschichtig über das aktuelle Geschehen, Trends und Hintergründe in Sendern und Verlagen, in Politik und Verbänden. Der umfassende Nachrichtenteil enthält das Neueste aus Medienpolitik, Sender- und Programmentwicklung. Leitartikel liefern Analysen, Hintergründe und Kommentare. Interviews und Gastbeiträge präsentieren die Positionen von Verantwortlichen und Experten aus erster Hand. Die Redaktion ist bekannt für ihre hervorragenden Quellen, für gründliche und investigative Recherche und für unabhängige Programmbeobachtung durch anerkannte... mehr

Testen Sie jetzt kostenlos: epd medien

Schwerpunkte

Vor zehn Jahren lehnte der Literaturkritiker Marcel Reich-Rancki überraschend den Ehrenpreis der Stifter des Deutschen Fernsehpreises ab, der ihm bei der Gala am 11....mehr

Zwei ostdeutsche Ortsnamen, die in den Ohren vieler Westler immer noch fremd klingen, sind zu Chiffren für dreierlei Problemkomplexe geronnen: für die anschwellende...mehr

Eine deutsche Web-Serie über ein Ehepaar, das mit Problemen des Alterns hadert? Zielgruppe 40 plus? Eine Comedy mit acht bis zehn Minuten langen Episoden? Die man an der...mehr

Auch nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts, das die Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks durch den Rundfunkbeitrag bestätigt hat, bleiben ARD und ZDF...mehr

Der Vorstandsvorsitzende des Privatsenderverbands Vaunet, Hans Demmel, fordert die Medienpolitik auf, den Beitrag der Privatsender zur publizistischen Vielfalt und zur...mehr

Im neuen "Polizeiruf 110" des Regisseurs Jan Bonny bekommt es Kommissar von Meuffels mit rechten Tätern zu tun, die einen Flüchtling tottreten. Für...mehr

Frankfurt am Main, kurz vor Weihnachten. Eine Stadt, als lebensfeindlicher Ort fabelhaft erschaffen in einem Film, der zum genauen Hinsehen gedacht ist. Der Advent als...mehr

Am Tag der Deutschen Einheit plant das Erste für die Hauptsendezeit nicht mit historischem oder politischem Stoff, sondern mit leichter Muse.mehr

Edgar Bendler will weg. Das wollen viele in der DDR im Sommer 1989. Bei Ed ist jedoch der Unfalltod seiner Freundin, der vielleicht ein Selbstmord war, der Grund für die...mehr

Beim Besuch der Frankfurter Buchmesse hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am 10. Oktober vor Gefahren für die Demokratie in Europa gewarnt. "Wir müssen den Dialog...mehr

Der Präsident des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger (BDZV), Mathias Döpfner, hat die Medienberichterstattung nach dem Tod zweier Männer in Chemnitz und Köthen...mehr

Der Vize-Vorstandsvorsitzende des Medienkonzerns ProSiebenSat.1, Conrad Albert, hat seinen Vorschlag einer öffentlichen Förderung für besondere privatwirtschaftliche...mehr

Digitalmedien können in Europa künftig wie gedruckte Bücher, Zeitungen und Zeitschriften von einem ermäßigten Mehrwertsteuersatz profitieren. Das entschied der EU-...mehr

Der Rundfunkbeitrag in Deutschland ist laut einem Gutachten des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) mit dem EU-Recht vereinbar. Es handelt sich nach Ansicht von EuGH-...mehr

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat Großbritannien wegen des massenhaften Ausspähens von Kommunikationsdaten verurteilt. Zwar hätten Staaten...mehr

Tagebuch

Die wöchentliche Kolumne aus den Untiefen der Medienwelt.

zum Tagebuch

Altpapier-Blog

Montag bis Freitag: Links zu lesenswerten Geschichten aus alten und neuen Medien. 

Film

epd Film, die aktuelle Filmzeitschrift des Evangelischen Pressedienstes. Für Kinogänger und Filmfans.

Archiv

Beiträge aus epd medien seit 1996. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.