Artikel zum Thema: Pilgern
Bereich Titel Teaser
Landesdienst Südwest"Das Gruppenerlebnis ist ein Traum"

Auf dem Weg von Konstanz nach Worms radeln derzeit Pilger entlang der Rheinebene übers Kraichgau und die Pfalz. Und mit jedem Tag rückt die bunt zusammengesetzte Gruppe enger zusammen, wächst das Gemeinschaftsgefühl bei den zwischen acht bis 79 Jahren alten Teilnehmern auf dem grenzüberschreitenden Fahrrad-Pilgerweg. Das weiße Pilgerfähnlein flattert an jedem Hinterrad im Fahrtwind. Die Tour führt über Höhen und Tiefen. Am anstrengendsten sind die Tage zwischen Lörrach und dem Elsass, wo gleich mehrere hundert Höhenmeter überwunden werden mussten.