Artikel zum Thema: Europa
Bereich Titel Teaser
Landesdienst SüdwestStreit um Umgangsrecht: Menschenrechtsgericht verurteilt Deutschland

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat erneut die Rechte unverheirateter Väter in Deutschland gestärkt. Der Straßburger Gerichtshof gab am Donnerstag einem Mann aus Heidelberg recht, dem seine ehemalige Partnerin seit zwölf Jahren immer wieder Treffen mit seinem Sohn verweigert. Die Richter verurteilten den deutschen Staat wegen Verletzung des Schutzes des Familienlebens, weil die deutschen Behörden den Mann nicht ausreichend in seinem Anliegen unterstützt hätten (Az: 62198/11).