Artikel zum Thema: Gärten
Bereich Titel Teaser
Landesdienst Niedersachsen-BremenGegen jedes Zipperlein ein Kraut

Das Johanniskraut hat es Bärbel Schröder besonders angetan. "Die gelben Blüten, das ist Sonnenlicht pur", schwärmt die Biologin und Wildkräuterexpertin. Die mehrjährige Pflanze hemmt mit ihren Wirkstoffen in Tees und Tinkturen Entzündungen, stärkt die Nerven, verbessert das Blut und lindert Schmerzen. Es ist eines von nahezu 200 Heilkräutern, die sich im "Hildegarden" von Bärbel Schröder in Bassum bei Bremen finden. Eine duftende Oase, die in der Tradition der Äbtissin und Forscherin Hildegard von Bingen (1098-1179) angelegt ist.

Landesdienst Niedersachsen-BremenNaturschützer: Statt Laubsaugern lieber Besen und Rechen benutzen

Der Naturschutzbund Niedersachsen warnt Gartenbesitzer und Stadtgärtner eindringlich vor dem Einsatz von motorgetriebenen Laubsaugern und Laubbläsern im Herbst. Sie sollten stattdessen lieber zu Besen und Rechen greifen oder das Laub auf Beeten und Rabatten einfach liegenlassen, empfahl die Umweltschutzorganisation am Montag in Hannover.