Artikel zum Thema: Religionsfreiheit
Bereich Titel Teaser
Landesdienst Niedersachsen-BremenRegionalbischof Brandy fordert Solidarität zu verfolgten Christen

Stades Regionalbischof Hans Christian Brandy hat dazu aufgefordert, den weltweit bedrängten Christen "öffentlich und laut" solidarisch beizustehen. "Christen sind die weltweit am stärksten unterdrückte Religionsgemeinschaft", schreibt der Landessuperintendent in einem Beitrag für die neueste Ausgabe der "Evangelischen Zeitung" für Niedersachsen. Massaker an Christen gebe es etwa in Somalia und Nigeria. Im Irak seien seit 2003 mehr als eine Million Christen getötet oder vertrieben worden.