Artikel zum Thema: Soziales
Bereich Titel Teaser
Landesdienst Bayern"Strafe darf kein Racheakt sein"

"Wer rechtstreu werden soll, muss Recht positiv erleben", sagt Karl Heinrich Schäfer. Der Juraprofessor und Vorsitzende der Evangelischen Straffälligenhilfe spricht damit das aus, was die meisten der über 90 Theoretiker und Praktiker bei der Tagung "Macht Gefängnis Sinn" in der Evangelischen Akademie Tutzing denken.

Landesdienst BayernBedford-Strohm: Recht muss Schwache schützen

Die "ureigenste Aufgabe des Rechts" ist nach Überzeugung des bayerischen Landesbischofs Heinrich Bedford-Strohm, die Schwachen zu schützen. Sie bräuchten den Schutz des Rechts am dringendsten, sagte der Bischof, der auch Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) ist, am Donnerstagabend beim Jahresempfang der Evangelischen Akademie Tutzing laut Manuskript.

Landesdienst BayernInnere Mission München schreibt Journalistenpreis aus

Die Innere Mission München schreibt zum 17. Mal ihren Karl-Buchrucker-Preis für Medienschaffende aus. Gesucht werde Beiträge aus den Bereichen Print, Hörfunk, Fotografie, Fernsehen und Online, die sich in besonderer Weise mit sozialen und diakonischen Themen beschäftigen, wie das evangelische Sozialwerk mitteilte. Die Preisverleihung findet am 20. März 2017 in München statt. Schirmherr ist der frühere Bundespräsident Roman Herzog.

Landesdienst BayernNach erfolgreichem Pilotprojekt: Zweite Schweinfurter Vesperkirche

Nach dem unerwartet großen Erfolg zu Beginn dieses Jahres soll es auch im nächsten Januar und Februar wieder eine Schweinfurter Vesperkirche in der Dekanatskirche St. Johannis geben. Die Kirchengemeinde und das Diakonische Werk Schweinfurt wollen die zweite Vesperkirche zwischen dem 17. Januar und 8. Februar wieder gemeinsam stemmen, wie sie am Mittwoch mitteilten. Man rechne während der 22 Tage wieder mit rund 10.000 Gästen in der Innenstadtkirche am Martin-Luther-Platz.