Artikel zum Thema: BIO
Bereich Titel Teaser
Landesdienst Bayern"An Europa haben nicht nur die Griechen und Christen gebaut"

Dag Nikolaus Hasse liebt das Risiko. Lange konnte sich der Professor für Geschichte der Philosophie nicht entscheiden, was nun seine Profession werden sollte: Lateinische Philologie? Geschichte? Philosophie? Oder doch Arabistik? "Das war nicht ungefährlich für meine wissenschaftliche Karriere", sagt Hasse. Den einen war er zu latinistisch, den anderen zu arabistisch, den dritten zu philosophisch. Ganz falsch scheint es der 46-Jährige jedenfalls nicht gemacht zu haben. Heute lehrt Hasse an der Universität Würzburg als Professor - und wird am 1.

Landesdienst BayernAlles bleibt anders

"Sie wollten es ja so." Diesen Satz hört Mathias Hartmann derzeit mindestens ein Mal täglich. Natürlich meinen es alle scherzhaft, klar - aber jedes Mal wird dem 49-Jährigen bewusst, welche Herausforderung ab Oktober auf ihn wartet. Dann übernimmt der evangelische Pfarrer ganz offiziell als Rektor das Ruder bei der Diakonie Neuendettelsau. Mit ihm beginnt eine neue Ära, denn sein Vorgänger war über 26 Jahre lang im Amt.

Landesdienst BayernRente, nein danke

Sie verteilen Abendessen und Medikamente, waschen die Bewohner, schenken ihnen Aufmerksamkeit und bringen ihre Schützlinge ins Bett. "Wir machen die gleiche Arbeit wie unsere jüngeren Kolleginnen", sagt Irene Osterkamp. Statt mit Mitte 60 in Rente zu gehen, haben sie und Renate Neumüller ihren Dienst im Haus Elisabeth in Puchheim, einer Pflegeeinrichtung der Diakonie Fürstenfeldbruck, verlängert. Monat für Monat, Jahr für Jahr. Seit mehr als zehn Jahren. "Ich hatte Zeit und Lust, wohne in der Nähe und auch das Geld kann ich gebrauchen", erklärt Irene Neumüller ihre Motivation.

Landesdienst BayernVisionär der modernen Architektur: Zum 50. Todestag von Le Corbusier

Runde Brille und Fliege: So zeigte sich Le Corbusier (1887-1965) am liebsten. Doch wenn er in seiner 13 Quadratmeter großen Holzhütte in Roquebrune-Cap-Martin weilte, genügten ihm Badehose und Schiebermütze. Am 27. August 1965 starb der weltberühmte Architekt beim Schwimmen im Mittelmeer an einer Herzattacke. Aus Anlass des 50. Todestags wurde das Häuschen an der Cote d'Azur mittlerweile renoviert, und das Pariser Museum "Centre Pompidou" erinnerte jüngst mit einer Retrospektive an ihn.