Artikel zum Thema: BIO
Bereich Titel Teaser
Landesdienst BayernHerr Mulugeta wird bayerischer Pfarrer

Für Mulugeta Giragn Aga war es eine gewaltige Umstellung. Im Jahr 2003 wurde der heute 41-Jährige in seinem Heimatland Äthiopien als lutherischer Pfarrer ordiniert - doch die evangelische Landeskirche in Bayern ist eine völlig andere Welt. "Die Inhalte, also das Evangelium, sind natürlich gleich - aber die bayerische Liturgie ist komplett anders", sagt der verheiratete Vater von zwei Kindern. In seiner Heimat sei ein Gottesdienst ausgelassen, fröhlich, lebendig, hier in Bayern dagegen sehr getragen, feierlich, erhaben.