Artikel zum Thema: Bundesländer
Bereich Titel Teaser
Landesdienst BayernBayerische Privatsender klagen gegen den BR

Die bayerischen Privatradioveranstalter klagen gegen den geplanten Frequenzwechsel beim Bayerischen Rundfunk (BR). Wie die mehr als 40 privaten Radioveranstalter in Bayern mitteilten, wollen sie damit verhindern, dass die Jugendwelle BR Puls die UKW-Frequenzen von BR-Klassik übernimmt. Dieser Frequenzwechsel verstößt nach Ansicht der Privatsender gegen Wettbewerbs-, Kartell- und Verfassungsrecht. Er beeinträchtige die Interessen der Privatsender und der Verbraucher.