Artikel zum Thema: EU
Bereich Titel Teaser
Fachdienst medienEU-Abgeordnete für höhere Europa-Quote bei Streamingdiensten

Netflix und andere Videostreaming-Anbieter sollen nach dem Willen führender Europaabgeordneter künftig mindestens 30 Prozent für Filme aus Europa vorhalten. Die Quote würde für Sendungen im Angebot von Video-on-Demand-Diensten gelten, wie die SPD-Parlamentarierin Petra Kammerevert am 26. September in Brüssel mitteilte. Generell sei eine Quote "als Sicherungsnetz" für europäische Kultur- und Filmschaffende "existenziell wichtig".

Fachdienst medienEU-Kommission erlaubt reduzierte Mehrwertsteuer für Online-Medien

Die EU-Kommission will es den Mitgliedsstaaten freistellen, die Mehrwertsteuer für digitalen Presseangebote zu senken. Der ermäßigte Mehrwertsteuersatz für Printmedien darf künftig auch auf digitale Angebote ausgeweitet werden, wie die Kommission am 1. Dezember in Brüssel mitteilte. Damit könnte die Mehrwertsteuer auf digitale Medienangebote in Deutschland sinken. Die deutschen Buch- und Presseverleger und die Bundesregierung hatten die Anpassung schon lange gefordert (epd 16/16).

Fachdienst medienEU: Rekordstrafe gegen Google wegen manipulierter Suchergebnisse

Wegen manipulierter Suchergebnisse soll US-Suchmaschinengigant Google der EU eine Rekordstrafe von 2,42 Milliarden Euro zahlen. Google habe seine marktbeherrschende Stellung in Deutschland, elf anderen EU-Ländern sowie Norwegen zum Nachteil der Verbraucher und Konkurrenzunternehmen jahrelang missbraucht, erklärte EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager am 27. Juni in Brüssel.