Artikel zum Thema: Soziales
Bereich Titel Teaser
ZentralredaktionGeistig behinderte Menschen sterben oft einsam

Der handliche Koffer aus hellem Holz trägt die blaue Aufschrift "Ich bin da". Eine frohe, mutmachende Botschaft, wie sie auch viele ehrenamtliche Hospizhelfer verbreiten. Der Koffer enthält Hilfsmittel zur Kommunikation, die nötig sind, um todkranke Menschen mit geistiger Behinderung auf ihrem letzten Weg zu begleiten. Die Materialien sollen helfen, auf die Bedürfnisse behinderter Patienten einzugehen. Bunte Piktogramme etwa zum Thema Schmerz machen eine Kontaktaufnahme möglich, wo die Sprache versagt.