Artikel zum Thema: Gesellschaft
Bereich Titel Teaser
ZentralredaktionHirte will Ostdeutschen neues Selbstvertrauen geben

Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte (CDU), will seinen Landsleuten neues Selbstbewusstsein geben. "Ich finde, wir haben nach dem 'Tal der Tränen' jetzt allen Anlass, mit großem Selbstvertrauen auf unsere eigene Vergangenheit und unsere Zukunft zu schauen", sagte Hirte dem Evangelischen Pressedienst (epd) in Berlin.