Artikel zum Thema: Rundfunk
Bereich Titel Teaser
ZentralredaktionRundfunkbeitrag: ARD und ZDF nahmen 8,3 Milliarden Euro ein

Die öffentlich-rechtlichen Sender haben im vergangenen Jahr durch den Rundfunkbeitrag insgesamt 8,32 Milliarden Euro eingenommen. Das waren 643 Millionen Euro mehr als im Vorjahr, teilte die ARD am 5. März mit. Der Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio schätzt, dass die Sender bis zum Abschluss der vierjährigen Gebührenperiode, die im Dezember 2016 endet, insgesamt 1,5 Milliarden Euro mehr einnehmen werden als ursprünglich geplant.