Zentralredaktion
Korrespondentenbüros
Das epd-Bundesbüro hat seinen Sitz im Berliner Regierungsviertel. Die Redaktionsräume befinden sich nahe dem Reichstag im Pressehaus am Schiffbauerdamm, in dem auch die Bundespressekonferenz tagt. Drei Korrespondentinnen beobachten das politische Geschehen in der Bundeshauptstadt und halten den Kontakt zu den Entscheidungsträgern in Parlament, Regierung und Verbänden.

Im Ausland ist epd am Sitz der Europäischen Union in Brüssel mit einem eigenen Büro in unmittelbarer Nähe zu den EU-Institutionen vertreten. Von dort wird das Geschehen in der belgischen Hauptstadt ebenso verfolgt wie die EU-Beratungen und -Entscheidungen in Luxemburg und Straßburg.

Der Genfer epd-Korrespondent hat sein Büro im Palais des Nations, dem traditionsreichen Gebäude des Völkerbundes. Er begleitet dort die Arbeit der Vereinten Nationen und ihrer Unterorganisationen ebenso wie das internationale ökumenische Geschehen am Sitz des Weltkirchenrates sowie der Weltbünde von Lutheranern und Reformierten.

Aus den wichtigen Hauptstädten Europas berichten Journalisten für den epd, ebenso aus den USA, aus Nahost, Lateinamerika, Afrika und Asien.

epd-Bundesbüro
Corinna Buschow
Schiffbauerdamm 40/1107
10117 Berlin
Tel.: (030) 28303922
Fax: (030) 28303913
epd-Bundesbüro
Bettina Markmeyer
Schiffbauerdamm 40/1107
10117 Berlin
Tel.: (030) 28303923
Fax: (030) 28303913
Korrespondent in Genf
Jan Dirk Herbermann (Freier Mitarbeiter)
Avenue de la Paix 8-14
CH-1211 Genf 10
Tel.: (0041) 22 9173337
Fax: (0041) 22 7333316
Ihr Weg zu uns

So finden Sie zum epd-Büro in Berlin