epd vor Ort


Saarbrücken
Düsseldorf
Bielefeld
Bielefeld

Landesdienst West

Der epd-Landesdienst West berichtet aus Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Der Dienst wird vom Düsseldorfer Büro aus geleitet, das sich im evangelischen Medien- und Tagungshaus FFFZ in der NRW-Landeshauptstadt befindet. Zu den prägenden Regionen gehört das Ruhrgebiet mit seinem Wandel vom Kohle- und Stahlrevier zur dichtesten Kulturlandschaft Europas. Journalistische Schwerpunkte des Landesdienstes sind neben religiösen, sozialen, gesellschaftlichen und entwicklungspolitischen Themen denn auch die Bereiche Kultur und Bildung. Das politische, gesellschaftliche und kirchliche Leben in den Metropolen seines... mehr

Testen Sie kostenlos: Wochenspiegel epd West

Schwerpunkte

Neun Fußballteams aus dem Bereich der Evangelischen Kirche im Rheinland spielen am 3. Juli um den Präses-Cup. Präses Manfred Rekowski eröffnet das Turnier im Sportpark...mehr

Der Friedensbeauftragte des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Renke Brahms, kritisiert eine zunehmende Akzeptanz militärischer Mittel bei...mehr

Die Situation der US-amerikanischen Kirche "United Church of Christ" (UCC) in der Ära von Präsident Donald Trump ist unter anderem Thema beim UCC-Forum der westfälischen...mehr

Der DGB NRW und das Diakonische Werk Rheinland-Westfalen-Lippe (Diakonie RWL) haben dazu aufgerufen, Langzeitarbeitslose stärker auf dem sozialen Arbeitsmarkt aufzufangen...mehr

Angesichts der Wohnungsnot von Familien will der größte Wohnungskonzern in Nordrhein-Westfalen Senioren mit einer Mietpreisgarantie zum Umzug in kleinere Wohnungen...mehr

Der Dachverband FairWertung weitet seine Standards für faire und transparente Altkleidersammlungen aus. Der neu verabschiedete verbindliche "Verhaltskodex für...mehr

Bei Auslandsgeschäften deutscher Unternehmen im Energiesektor sind laut einer Studie von Hilfsorganisationen in den vergangenen Jahren vielfach Menschenrechte verletzt...mehr

Im Irak werden Mädchen und Jungen nach Angaben des UN-Kinderhilfswerks Unicef Opfer von brutaler Gewalt. Seit 2014 seien mehr als 1.000 Kinder getötet worden, heißt es in...mehr

Angesichts steigender Flüchtlingszahlen hat der Landesintegrationsrat NRW die künftige Landesregierung zum Handeln aufgerufen. Die Schaffung legaler...mehr

ARD, ZDF und Deutschlandradio haben im Jahr 2016 insgesamt 7,98 Milliarden Euro aus Rundfunkbeiträgen eingenommen. Das waren rund 153 Millionen Euro weniger als im...mehr

Der Kölner Medienforscher John David Seidler rät Zeitungen und Rundfunksendern, in einen engen Dialog mit ihren Lesern, Hörern oder Zuschauern zu treten. Das könne...mehr

Die Deutsche Welle präsentiert in den kommenden Monaten 25 herausragende Persönlichkeiten der afrikanischen Geschichte. Als Webcomic und Hörfunkporträts in sechs...mehr

Die Einweihung des Schiffshebewerks Henrichenburg in Waltrop bei Datteln war 1899 ein Mega-Ereignis, an dem Kaiser Wilhelm II. teilnahm. Wilhelm sei so etwas wie ein...mehr

Um das Klostermuseum in Lichtenau-Dalheim zu sichern, berät der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) über höhere Förderungen. Für die weitere Entwicklung des LWL-...mehr

Zehn Ruhrbühnen bieten am 1. Oktober eine Theaterreise durch das Ruhrgebiet an. Unter dem Motto "JackPott" startet die künstlerische Erkundungsfahrt am Vormittag an der...mehr

Termine

Wichtige Termine, über die epd-West eine Berichterstattung plant.

Internet-Links

Internet-Links zu kirchlichen Websites in Rheinland, Westfalen und Lippe.

Tagesdienst

Die gebündelte Zusammenstellung sämtlicher Meldungen, Features und Berichte des epd-West erscheint montags bis freitags.

Archiv

Beiträge aus dem epd Landesdienst West. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.

 

x Jetzt bestellen ... Mit dem Nachrichtendienst des epd West erhalten Sie die wichtigsten Meldungen des Tages Zu den Produkten