epd vor Ort


Saarbrücken
Düsseldorf
Bielefeld
Bielefeld

Landesdienst West

Der epd-Landesdienst West berichtet aus Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Der Dienst wird vom Düsseldorfer Büro aus geleitet, das sich im evangelischen Medien- und Tagungshaus FFFZ in der NRW-Landeshauptstadt befindet. Zu den prägenden Regionen gehört das Ruhrgebiet mit seinem Wandel vom Kohle- und Stahlrevier zur dichtesten Kulturlandschaft Europas. Journalistische Schwerpunkte des Landesdienstes sind neben religiösen, sozialen, gesellschaftlichen und entwicklungspolitischen Themen denn auch die Bereiche Kultur und Bildung. Das politische, gesellschaftliche und kirchliche Leben in den Metropolen seines... mehr

Testen Sie kostenlos: Wochenspiegel epd West

Schwerpunkte

Trotz bestehender Differenzen in Fragen der Bioethik und der Sterbehilfe haben Katholiken und Lutheraner ihren Willen zur Einheit bekräftigt. Katholische und lutherische...mehr

Die Ängste vieler Menschen angesichts politischer und wirtschaftlicher Umbrüche sollten nach Ansicht der westfälischen Präses Annette Kurschus ernst genommen werden. "Sie...mehr

Der Kirchenkreis Dortmund hat nach der Besetzung des Reinoldikirchturms im vergangenen Dezember nun Strafanzeige gestellt. Auch sei ein Strafantrag wegen...mehr

Die Diakonie Düsseldorf hat an Unternehmen appelliert, mehr gut qualifizierte Flüchtlinge einzustellen. Bei vielen Arbeitgebern sei immer noch Zurückhaltung festzustellen...mehr

Der Kompromiss zur Angleichung der Renten in Ost und West hat eine weitere Hürde genommen. Das Bundeskabinett stimmte am Mittwoch einem entsprechenden Gesetzesentwurf von...mehr

Die Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in Nordrhein-Westfalen hat ein landesweites Förderprojekt für Kinder mit Behinderungen in Kindertagesstätten gestartet...mehr

Die Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank) hat im vergangenen Jahr ein Plus in der Bilanzsumme von 3,2 Prozent erwirtschaftet. Damit liege die Bilanzsumme bei knapp 5,3...mehr

Der Wirtschaftswissenschaftler Niko Paech von der Universität Siegen hält ökologische Programme wie die Energiewende für überbewertet. "Gemessen an der Gesamtbilanz ihrer...mehr

Die Deutschen begegnen den Flüchtlingen im Land offenbar zu etwa gleichen Teilen mit Zuversicht und Skepsis. Die Einstellung in der Bevölkerung sei nach wie vor geteilt,...mehr

Der ZDF-Satiriker Jan Böhmermann darf weite Teile seines umstrittenen Schmähgedichts über den türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan weiterhin nicht mehr...mehr

Mit dem neuen Internetportal "Kirchenmusik - Musik in Religionen" will der Deutsche Musikrat über die aktuelle Situation des kirchenmusikalischen Lebens informieren. "...mehr

In Bochum wird am Freitag ein neues Zentrum für Internetforschung eröffnet. Im Center for Advanced Internet Studies (CAIS) arbeiten die Universitäten Bochum, Bonn,...mehr

Das Westfälische Museum für religiöse Kultur "Religio" in Telgte zeigt vom 22. April bis 3. September eine Sonderausstellung zum Reformationsjahr. Unter dem Titel "Gott...mehr

Im nordrhein-westfälischen Landtag ist seit Mittwoch eine Ausstellung zum 150-jährigen Bestehen der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel zu sehen. Unter dem Titel "...mehr

Die Ausstellung "Von Dürer bis van Gogh" im Kölner Wallraf-Richartz-Museum hat sich als Publikumsmagnet erwiesen. Über 100.000 Besucher zog die Schau mit Werken...mehr

Termine

Wichtige Termine, über die epd-West eine Berichterstattung plant.

Internet-Links

Internet-Links zu kirchlichen Websites in Rheinland, Westfalen und Lippe.

Tagesdienst

Die gebündelte Zusammenstellung sämtlicher Meldungen, Features und Berichte des epd-West erscheint montags bis freitags.

Archiv

Beiträge aus dem epd Landesdienst West. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.

 

x Jetzt bestellen ... Mit dem Nachrichtendienst des epd West erhalten Sie die wichtigsten Meldungen des Tages Zu den Produkten