epd vor Ort


Göttingen
Göttingen
Braunschweig
Braunschweig
Hannover
Hannover
Osnabrück
Osnabrück
Bremen
Oldenburg
Oldenburg

Landesdienst Niedersachsen-Bremen

Der epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen reicht von dem traditionsreichen Studentenort Göttingen über den Stadtstaat Bremen bis zu den ostfriesischen Inseln. In Hannovers Altstadt gleich neben der Marktkirche hat die Zentrale des Landesdienstes ihren Sitz. Hier arbeiten die Kolleginnen und Kollegen aus den Regionalredaktionen und Korrespondentenbüros in Braunschweig, Bremen, Göttingen-Hildesheim, Lüneburg, Oldenburg-Ostfriesland und Osnabrück zu.
 
Die Berichterstattung mit rund 5.000 Meldungen im Jahr ist geprägt von sozialen Themen wie Armut und Reichtum in Stadt und Land. Zum... mehr

Kostenlos testen: Nachrichten epd Niedersachsen-Bremen

Schwerpunkte

Der 69-jährige Adolf Meyer gibt geübt die Koordinaten in sein GPS-Gerät ein. "Kloster" steht als Zielpunkt im Display. Das Gerät führt Meyer per Satellit-Signal zur nahe...mehr

Die hannoversche Landessynode will während ihrer Tagung vom 3. bis zum 6. Mai beraten, ob bereits 14-Jährige bei den Kirchenvorstandswahlen im kommenden Jahr ihre Stimme...mehr

Bevor er den Motorrad-Helm aufsetzt, klappt der evangelische Pastor Reinhard Arnold seinen Gehstock einfach in zwei Teile zusammen. "Sonst passt er nicht in das...mehr

Weil eine Familie aus Niedersachsen 33 Jahre lang vor dem Rententräger den Tod des Vaters verschwiegen hatte, muss die Tochter nun eine Unfallrente von 129.000 Euro...mehr

Die Bahnhofsmissionen in Deutschland laden für Sonnabend zu einem "Tag der offenen Tür" ein. An bundesweit mehr als 70 Standorten gebe es Konzerte, Angebote für Kinder,...mehr

Niedersachsens Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD) hat mehr inklusive Wohnungen für Menschen mit Behinderungen gefordert. "Wie jeder andere Mensch möchten auch Menschen...mehr

Der Leiter der niedersächsischen KZ-Gedenkstätte Bergen-Belsen, Jens-Christian Wagner, hat davor gewarnt, Flüchtlinge zu Besuchen in NS-Gedenkstätten zu verpflichten. Er...mehr

Mit Karacho stürmt Anisha in den Umkleideraum. "Hallo Hedda", ruft sie und begrüßt lachend die Frau, die an diesem Morgen mit einem Wagen voller Bücher auf die Hühner und...mehr

Mit einer öffentlichen Vortragsreihe will die Oldenburger Universität der Frage nachgehen, wie Jugendliche besser vor menschenverachtenden Ideologien geschützt werden...mehr

Ein Jahr nach dem Abschuss des Wolfes "MT6" in der Lüneburger Heide haben Umweltverbände von den Bundesländern einen einheitlichen Umgang mit auffälligen Wölfen verlangt...mehr

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) will mit Förderprojekten mittelständischen Wirtschaftsunternehmen zu mehr Ressourcenersparnis verhelfen. Im sparsamen Umgang mit...mehr

Barbara Hendricks (SPD) hält den strengen Schutz der Wölfe weiter für gerechtfertigt. Eine Obergrenze für die Tiere einzuführen, wie in Niedersachsen von der CDU...mehr

Die polnische Schriftstellerin Magdalena Tulli und die deutsche Autorin Juli Zeh erhalten in diesem Jahr den deutsch-polnischen Samuel-Bogumil-Linde-Literaturpreis. Die...mehr

Die Studentin Linnea Peters hat die Biografie von Theodor Roeingh (1882-1945) erforscht. Der frühere Reichstags-Abgeordnete der Zentrumspartei wurde mit der "Aktion...mehr

Die Stadt Gelsenkirchen bereitet sich auf den Umzug ihrer historischen Walcker-Orgel vor. Die Konzertorgel, die 1927 in das Hans-Sachs-Haus der Stadt eingebaut wurde,...mehr

Termine

Wichtige Termine, für die der Landesdienst eine Berichterstattung plant.

Internet-Links

Internet-Links für Niedersachsen und Bremen

Audioservice

Ein Service vom epd Niedersachsen-Bremen und dem Evangelischen Kirchenfunk Niedersachsen

Archiv

Beiträge aus dem epd-Landesdienst Niedersachsen/Bremen. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.

x Jetzt bestellen ... Mit dem Nachrichtendienst erhalten Sie die wichtigsten Meldungen des epd Niedersachsen-Bremen Zu den Produkten