epd vor Ort


München
München
Augsburg
Augsburg
Regensburg
Regensburg
Nürnberg
Würzburg
Bayreuth
Bayreuth

Landesdienst Bayern

Der epd-Landesdienst Bayern beliefert täglich die Redaktionen von Tageszeitungen und Rundfunkanstalten in seiner Region mit aktuellen Nachrichten, Berichten sowie Hintergrundinformationen. Das Themenspektrum reicht von Kirche, Religion, Ökumene über Gesellschaft und Soziales bis hin zu Menschenrechte, Umwelt, Kultur sowie Medien. Die Stärke des epd-Bayern sind die Bezirksredaktionen, die Präsenz dort schaffen, wo Tageszeitungen ihre Zukunft sehen: in der Region.
 
Redaktionsbüros gibt es in Augsburg, Bayreuth, München, Nürnberg, Regensburg und Würzburg. Der Landesdienst hat seinen Desk... mehr

Das bietet Ihnen der epd-Landesdienst Bayern

Schwerpunkte

Schon vor vier Jahren hatte sich die evangelische Thomaskirchen-Gemeinde beim Diakonischen Werk Bayern dafür beworben, eine Vesperkirche auszurichten. Den Zuschlag und...mehr

In ihren Neujahrspredigten haben bayerische Bischöfe die Menschen dazu aufgerufen, mit Zuversicht und Gottvertrauen in das neue Jahr zu gehen. Im Mittelpunkt der...mehr

Die Münchner Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler hat in ihrer Neujahsrpredigt zu einem achtsamen Umgang mit Natur und Umwelt aufgerufen. Die Menschen müssten sich...mehr

Alte Menschen sind nach Ansicht des bayerischen Diakoniepräsidenten Michael Bammessel eine Stütze der Gesellschaft. Im Ehrenamt und zur Unterstützung der Familien seien...mehr

Damit pflegebedürftige Menschen möglichst lange zu Hause leben können, ist nach Meinung der bayerischen Pflegeministerin Melanie Huml (CSU) moderne Technik sinnvoll....mehr

Die Rummelsberger Diakonie will wieder Jugendprojekte für Demokratie und Respekt mit dem Schutzbengel-Award auszeichnen. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis soll kommenden...mehr

Die bayerische evangelische Landeskirche siedelt ihre Fachstelle für Ethik und Anthropologie im Gesundheitswesen künftig in Nürnberg an. Die Fachstelle zieht von München...mehr

Möglichkeiten und Probleme einer "Ökumenischen Ethik" will der 38. Fachkongress der Internationalen Vereinigung für Moraltheologie und Sozialethik vom 10. bis 13....mehr

Mit seinem Lebensstil ist jeder deutsche Verbraucher dafür verantwortlich, dass 60 Menschen auf der Welt wie Sklaven leben. Das hat in Nürnberg die stellvertretende...mehr

Der Bedeutung des Films für die Demokratie und die Bewusstseinsbildung der Menschen hat den traditionellen Jahresempfang der Evangelischen Akademie Tutzing am...mehr

Der sichere Umgang mit Medien gehört nach Ansicht des bayerischen Wirtschaftsstaatssekretärs Franz Josef Pschierer (CSU) heute neben Lesen, Schreiben und Rechnen zur...mehr

Der Bayerische Rundfunk (BR) legt nach Aussage seines Intendanten Ulrich Wilhelm besonders viel Wert auf die Berichterstattung über Glaubens- und Kirchenthemen. Er...mehr

Nürnberger Epitaphienkultur, die Fürther Michaeliskirchweih und das Wirken der Nürnberger Naturhistorischen Gesellschaft stehen neu auf der Liste des immateriellen...mehr

In seinem Buch "Heiligabend. Ein Fest und seine Rituale" zeichnet der katholische Würzburger Liturgiewissenschafts-Professor Guido Fuchs die Geschichte des Heiligabends...mehr

Im Zentrum des Oberammergauer Theatersommers wird 2018 eine Inszenierung des Klassikers "Wilhelm Tell" stehen - laut Regisseur und Mitveranstalter Christian Stü...mehr

Internet-Links

Internet-Links für evangelische Einrichtungen in Bayern.

Archiv-Service

Suchen Sie spezielle Informationen zu bestimmten Themen? Nutzen Sie dafür unser Presse-Archiv. Wir bieten Ihnen einen persönlichen Service.

Wort zum Feiertag

Andachten, Kommentare und Texte zu den Feiertagen von bayerische Regionalbischöfen, Kirchenräten, Pfarrerinnen und Pfarrern
 

Archiv

Beiträge aus dem epd Landesdienst. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.

x Jetzt bestellen ... Mit dem Nachrichtendienst erhalten Sie die wichtigsten Meldungen des epd Bayern Zu den Produkten