Der Fachdienst für die Sozialbranche

epd sozial ist der wöchentliche Branchendienst für einen der bedeutendsten Wachstumsmärkte der Zukunft. epd-Redakteure und Fachautoren berichten über die Themen Gesundheit, Pflege und Behinderung, über die Arbeitsfelder Kinder, Jugend und Senioren, über Fragen von Familie und Migration.
Zum umfassenden wöchentlichen Branchendienst erscheint an jedem Werktag der Newsletter epd sozial aktuell mit den wichtigsten Branchen-Nachrichten vom Tage.
epd sozial und epd sozial aktuell beleuchten aktuelle Entwicklungen und langfristige Trends in Sozialwirtschaft, -recht und -politik. Die Publikation ist eine... mehr

Testen Sie jetzt kostenlos: epd sozial

Schwerpunkte

Die Linksfraktion im Bundestag fand klare Worte: "Wir lehnen immer neue schmutzige Deals auf dem Rücken der Flüchtlinge ab. Tunesien ist kein sicheres...mehr

Der Dreijährige wirft Steine in den See, in dem sich das Logo der Wiener U-Bahn spiegelt. Romina Speyer plant derweil für den eigenen Garten. Gemüse will sie...mehr

Zwei Stunden dauern die Anhörungen, manchmal länger, und es sind "erschütternde Gespräche", sagt die frühere Missbrauchsbeauftragte Christine...mehr

Kein Mitbestimmungsrecht gibt es für den Außenauftritt eines Unternehmens in den sozialen Medien, wenn die Kommentarfunktion nicht besteht oder abgeschaltet wurde....mehr

Ein Richter kann in einer Anhörung selbst dann Rückschlüsse auf den Willen der zu betreuenden Person ziehen, wenn der Betroffene nichts Sinnvolles zur Sache...mehr

Eine Mutter verweigerte jahrelang den Umgang ihres Kindes mit dem getrennt lebenden Vater. In der Folge lehnte das minderjährige Kind aus Loyalität zur Mutter den...mehr

In der Arbeitswelt verschwimmen zunehmend die Grenzen zwischen Beruf und Freizeit. Per E-Mail und Handy sind Arbeitnehmer rund um die Uhr erreichbar. Viele Berufsanfänger...mehr

Für die Dokumentation ihrer Arbeit verwenden Pflegekräfte viele Stunden. Zeit, die für die eigentliche Arbeit, also für die Pflege der Menschen, fehlt. Mit...mehr

Ingeborg Schmitz (Name geändert) hat keine rechte Lust mehr, mittags für sich alleine zu kochen. "Meist mache ich mir einfach eine Dose auf", erzählt...mehr

Jörg Angerstein (52) ist neuer Vorstandssprecher des Kinderhilfswerks terre des hommes. Er folgt auf Albert Recknagel, der das Amt ein Jahr lang kommissarisch ausübte...mehr

Horst Rühl war von 2012 bis 2013 Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werks in Kurhessen-Waldeck und ist zugleich Diakoniedezernent der Evangelischen Kirche von...mehr

Micksch studierte in München, Heidelberg, Tübingen und Berlin Philosophie und Theologie. 1965 absolvierte er das Erste Theologische Examen und arbeitete anschlie...mehr

Termine

Termine der Sozialbranche im Überblick. Die Fachredaktion hat sie im Blick!

Personalien

Was tut sich in Diakonie, der Sozialbranche und in der Sozialpolitik? Personalien aus epd sozial.

Grafiken

Armut, Familie, Gesundheit, Sozialwirtschaft -  epd bietet Grafiken zu sozialpolitischen Themen.

Archiv

Beiträge aus epd sozial seit 2001. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.