TAGEBUCH: Ist das Kunst? Böhmermann macht Dunkeldeutschland snackable
DEBATTE: Der unbekannte Medienriese - Die hoch verschuldete Altice-Holding von Patrick Drahi - Victor Henle
DEBATTE: Das Prinzip Trotz - Journalisten in Somalia arbeiten unter Lebensgefahr - Marc Engelhardt
INLAND: ARD-Chef verteidigt Forderung nach höherem Rundfunkbeitrag
INLAND: VPRT: ARD und ZDF sollten Angebote im Internet zurückfahren
INLAND: CDU will Mediengesetz in Rheinland-Pfalz ändern
INLAND: Grimme-Nominierungen: Privatsender werden stärker
INLAND: SWR-Chefreporter Thomas Leif mit 58 Jahren gestorben
INLAND: HR wiederholt umstrittene Kika-Dokumentation
INLAND: NDR-Journalistin: Sender und Verlage sollen mehr kooperieren
INLAND: Fall Yücel: Exil-Journalist Dündar warnt vor Deal mit Türkei
INLAND: Google-Justiziar: Strafverfolgung in NetzDG-Debatte mehr beachten
INLAND: "Zeit"-Journalistin Rückert: Leitmedien müssen nüchtern bleiben
INLAND: Wenig deutsche Animationsfilme im Fernsehen
INLAND: Katholisches Onlineportal "Filmdienst" ist gestartet
INLAND: Deutscher Fernsehpreis: Nominierte Autoren werden eingeladen
INLAND: Donnepp-Preis für "Übermedien" und Medienpublizist Seeßlen
INLAND: "Coldhaven" von John Burnside ist Hörspiel des Jahres
INTERNATIONALES: EU-Expertengruppe gegen Fake News nimmt Arbeit auf
INTERNATIONALES: Früherer Trump-Berater Steve Bannon verlässt "Breitbart"
INTERNATIONALES: Polnischer Rundfunkrat zieht Strafe gegen TVN zurück
INTERNATIONALES: Polen: Privatsender Polsat zum zweiten Mal in Folge Marktführer
INTERNATIONALES: Bulgarien: Verlegerverband SIB stellt Weißbuch "Medienfreiheit" vor
INTERNATIONALES: Journalist in Aserbaidschan zu sechs Jahren Haft verurteilt
INTERNATIONALES: Argentinien: Cablevision Holding fusioniert mit Telecom Argentina
KRITIK: VOR-SICHT: "Die Notlüge" von Marie Kreutzer und Pia Hierzegger (ARD/ORF/SWR)
KRITIK: "Über Land" von Franz Xaver Bogner (ZDF)
KRITIK: "Sonita. Was ist ein Mädchen wert?" von Rokhsareh Ghaem Maghami (Arte/NDR)
KRITIK: "Geschichte im Ersten: Tatort Berlin" von Gabi Schlag (ARD/RBB)
KRITIK: "DDR. Macht. Kunst. Der Staat und das Schöne" von Sparschuh/Burmeister (RBB)
KRITIK: "Die Entdeckung des blauen Planeten" von Stefan Aust und Charlotte Krüger (N24)
KRITIK: "Plan&los" mit Jonas Ems, Vanessa "Malwanne" und Lisa Sophie Laurent (Funk/ZDF)
KRITIK: "Nach Mitternacht" von Irmgard Keun und Barbara Meerkötter (RBB Kulturradio)

epd medien @ twitter

Fachdienst über die ganze Medienbranche

Der renommierte Fachdienst epd medien informiert tiefschichtig über das aktuelle Geschehen, Trends und Hintergründe in Sendern und Verlagen, in Politik und Verbänden. Der umfassende Nachrichtenteil enthält das Neueste aus Medienpolitik, Sender- und Programmentwicklung. Leitartikel liefern Analysen, Hintergründe und Kommentare. Interviews und Gastbeiträge präsentieren die Positionen von Verantwortlichen und Experten aus erster Hand. Die Redaktion ist bekannt für ihre hervorragenden Quellen, für gründliche und investigative Recherche und für unabhängige Programmbeobachtung durch anerkannte... mehr

Testen Sie jetzt kostenlos: epd medien

Schwerpunkte

Das Jahr 2017 begann mit einem gerissenen Geduldsfaden. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hatte lange gezögert, doch nun sahen die Koalitionsfraktionen den Rubikon...mehr

Ein Gastronomiekritiker der spanischen Tageszeitung "El País" machte kürzlich ein heroisches Selbstexperiment: Er besuchte das Restaurant, das laut dem Online-Angebot "...mehr

Es lutherte in diesem Jahr auch im Fernsehen gewaltig (epd 44/17). Einer der spannendsten Luther-Filme allerdings lief auf arg entlegenen Sendeplätzen: Vom 28. bis 31....mehr

Die Landesmedienanstalten hätten sich in der Diskussion über das Netzwerkdurchsetzungssgesetz eine stärkere Einbeziehung der Länder gewünscht, sagte der amtierende...mehr

Manfred Krupp (61) ist seit März 2016 Intendant des HR. Der langjährige Fernsehdirektor des Senders hatte angekündigt, nur bis zum Erreichen der Ruhestandsgrenze für das...mehr

MDR-Intendantin Karola Wille hat im Januar 2016 den Vorsitz der ARD übernommen. Zu Beginn ihrer Amtszeit kündigte sie an, sie wolle sich im Senderverbund für eine "...mehr

Die Zeit der Bilanz ist noch nicht gekommen, aber etwas wehmütig darf man vielleicht schon mal werden. "Verschlusssache" ist der vorletzte Film der Reihe "Unter Verdacht...mehr

"Malleus Maleficarum", der "Hexenhammer", das berüchtigte Werk zur Legitimierung der sogenannten Hexenverfolgung, wurde nach allgemeiner Ansicht 1486 in Speyer...mehr

Ein Junge presst sich die Nase am Schaufenster der Buchhandlung platt, das Objekt seiner Sehnsucht ist ein Buch mit einer bunten Illustration, es heißt "Emil und die...mehr

Der Rechtsstreit um die Presseähnlichkeit der "Tagesschau"-App geht in eine neue Runde: Nachdem der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe den Antrag des NDR auf Zulassung...mehr

Der WDR muss die Werbezeiten im Hörfunk nun doch nicht ab 2019 auf 60 Minuten am Tag beschränken. Der Chef der Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen, Nathanael Liminski,...mehr

ARD und ZDF wollen die Übertragung der Olympischen Winterspiele 2018 aus Südkorea günstiger produzieren als im Vergleichsjahr 2014. Durch die Einrichtung eines...mehr

Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund spricht sich gegen die Abschaffung der TV- und Radiogebühren aus. Die Schweizer sollten bei der Volksabstimmung über die...mehr

Mindestens 65 Medienschaffende sind laut Reporter ohne Grenzen in diesem Jahr im Zusammenhang mit ihrer Arbeit getötet worden, darunter zehn Frauen. Insgesamt 39 der im...mehr

Der Schweizer Bundesrat empfiehlt die Ablehnung der Initiative "No Billag", die die Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren fordert. Die Initiative, zu der am 4. März...mehr

Tagebuch

Die wöchentliche Kolumne aus den Untiefen der Medienwelt.

zum Tagebuch

Altpapier-Blog

Montag bis Freitag: Links zu lesenswerten Geschichten aus alten und neuen Medien. 

Film

epd Film, die aktuelle Filmzeitschrift des Evangelischen Pressedienstes. Für Kinogänger und Filmfans.

Archiv

Beiträge aus epd medien seit 1996. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.