TAGEBUCH: Seifenoper de luxe. Fassbinders "Acht Stunden", restauriert
DEBATTE: Eine Wundertüte - Der Streamingdienst DAZN lässt einige Wünsche offen - Tilmann Gangloff
DEBATTE: Dauerhafte Bleibe - 60 Jahren Hörspielschaffen im WDR - Frank Olbert
INLAND: Teilverbot von Böhmermanns Schmähgedicht bleibt bestehen
INLAND: Media Broadcast trennt sich von UKW-Netz
INLAND: Landesmedienanstalten beklagen Häufung problematischer Trailer
INLAND: BLM-Präsident Schneider fordert Werbe-Liberalisierung im Privat-TV
INLAND: Urteil: Presse darf Dokumente des Bundesrechnungshofs einsehen
INLAND: Rechnungsprüfer monieren hohe Kosten für NDR-"Tatorte"
INLAND: BDZV-Präsident Döpfner: Kritischer Journalismus wichtiger denn je
INLAND: ZDF startet crossmedialen #ZDFcheck17 zur Bundestagswahl
INLAND: CDU will DW als Gegengewicht zu Desinformation stärken
INLAND: Kaum Regisseurinnen bei fiktionalen Fernseh-Produktionen
INLAND: WDR setzt im Dritten Programm auf regionale Serien
INLAND: Kachelmanns Klage gegen Staatsanwaltschaft geht weiter
INLAND: RTL stellt Betrieb des Pay-Senders RTL International ein
INLAND: Bundesregierung stockt Deutschen Filmförderfonds auf
INLAND: Nachrichtenagentur epd eröffnet Büro in Wittenberg
INLAND: EKD-Ratsvorsitzender lobt ARD-Film "Katharina Luther"
INLAND: Jugendschützer: Rechtsextreme Propaganda im Netz nimmt zu
INLAND: CDU-Politiker wünschen sich Comeback von "Der 7. Sinn"
INLAND: "Schere, Faust, Papier" ist Hörspiel des Monats Januar
INLAND: Levina ist deutsche Kandidatin für Eurovision Song Contest
INTERNATIONALES: Griechenland: Zeitungen droht Schließung
INTERNATIONALES: Frankreich: Projekt "CrossCheck" kämpft gegen Desinformation
INTERNATIONALES: Deutsche und französische Verleger für neues Leistungsschutzrecht
INTERNATIONALES: AP-Journalist wehrt sich gegen Verurteilung in Weißrussland
INTERNATIONALES: Menschenrechtskommissar sieht Grundrechte in Türkei beschädigt
INTERNATIONALES: Welt-Pressefoto zeigt Ermordung des russischen Botschafters
INTERNATIONALES: Dominikanische Republik: Journalisten in Sendung erschossen
KRITIK: VOR-SICHT: "Katharina Luther" von von Heinz/Schnalke (ARD/Degeto/MDR/BR/SWR)
KRITIK: "Spreewaldkrimi: Spiel mit dem Tod" von Görlitz/Kirchner (ZDF)
KRITIK: "Dimitrios Schulze" von Kaya/Breinersdorfer (ARD/SWR)
KRITIK: "Triple Ex" von Linhof/Orr/Binder/Wosch/Moser/Rogel (RTL)
KRITIK: "Macht. Mensch. Steinmeier" von Bittner/Krauß/Pannen (ARD/RBB)
KRITIK: "Wahnsinnswerke: Faust" von Rolf Dörwang (3sat)
KRITIK: "Genuss bis zur Sucht - Diezemanns Reisen in die Welt des Alkohols" von Kai Diezemann (SWR)
KRITIK: "Die Stunde der Populisten - Die AfD greift nach der Macht" von Mandalka/Sundermeyer/Taegener (RBB)

epd medien @ twitter

Fachdienst über die ganze Medienbranche

Der renommierte Fachdienst epd medien informiert tiefschichtig über das aktuelle Geschehen, Trends und Hintergründe in Sendern und Verlagen, in Politik und Verbänden. Der umfassende Nachrichtenteil enthält das Neueste aus Medienpolitik, Sender- und Programmentwicklung. Leitartikel liefern Analysen, Hintergründe und Kommentare. Interviews und Gastbeiträge präsentieren die Positionen von Verantwortlichen und Experten aus erster Hand. Die Redaktion ist bekannt für ihre hervorragenden Quellen, für gründliche und investigative Recherche und für unabhängige Programmbeobachtung durch anerkannte... mehr

Testen Sie jetzt kostenlos: epd medien

Schwerpunkte

Kein Bild, keine Klickzahlen - ohne visuelle Reize läuft kaum noch was im medialen Alltag. Vor allem online nehmen Zahl wie auch Bedeutung von Bildinhalten immer weiter...mehr

Im April läuft in der US-Hauptstadt Washington gewöhnlich das "White House Correspondents' Dinner", bei dem die allererste Sahne aus Medien, Politik und Hollywood und...mehr

Das Medienjahr 2016 endete, wie es begonnen hatte: mit schrillen, manchmal hysterischen, meist erschreckend undifferenziert geführten Debatten darüber, wie die Medien...mehr

Der "Tatort" am Sonntagabend im Ersten ist eines der wenigen Rituale, das deutsche Fernsehzuschauer noch pflegen. Eine "Tatort"-Folge erreichte im Jahr 2015 im Schnitt 9,...mehr

Der Dokumentarfilmer Ashwin Raman (70) berichtet seit mehr als 45 Jahren aus den Krisenregionen dieser Welt. Der Reporter indischer Herkunft ist ein Einzelkämpfer, der...mehr

Lange hat es gedauert, bis das sogenannte Junge Angebot von ARD und ZDF Wirklichkeit werden konnte. Immer wieder hatten Medienpolitiker einen öffentlich-rechtlichen...mehr

"Kinder können einem das ganze Leben versauen." Dieser bittere Satz stammt zwar aus einem anderen Film, wäre hier aber auch nicht ganz falsch, wenn man denn etwas...mehr

Von Pressetexten und Interviews mit den Beteiligten an einer Produktion ist bekanntlich nichts anderes zu erwarten als hymnisches Eigenlob und enthusiastische Bekundungen...mehr

Draußen am Schaufenster steht breit das Wort "Jude", bald wird das Geschäft des Juweliers Roth zerstört und ausgeraubt sein. Nazi-Deutschland drangsaliert seine jüdische...mehr

Die Trump-Zeichnung auf dem Titel der "Spiegel"-Ausgabe vom 4. Februar beschäftigt auch den Presserat. Bislang seien 16 Beschwerden zu dem Cover eingegangen, sagte eine...mehr

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Landesmedienanstalten (ZAK) hat die Übertragung der Handball-WM im Internet beanstandet. Die Livestream-Übertragung unter...mehr

Im Streit über die "Schmähkritik" des ZDF-Satirikers Jan Böhmermann auf den türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan mauert die Bundesregierung weiter: Auch nach...mehr

Im Sportjahr 2016 waren die Sender der öffentlich-rechtlichen Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft SRG SSR wieder Marktführer in der Schweiz. Dabei spielten im...mehr

Der Österreichische Rundfunk (ORF) hat seine Marktführung auch im Jahr 2016 verteidigt und mit seiner Sendergruppe insgesamt einen Marktanteil von 35,1 Prozent in...mehr

Der frühere Bankier David Clementi wird Vorsitzender des neuen Steuerungsgremiums der BBC. Der 67-Jährige tritt sein Amt als Chef des "BBC Boards" Anfang April 2017 an....mehr

Tagebuch

Die wöchentliche Kolumne aus den Untiefen der Medienwelt.

zum Tagebuch

Altpapier-Blog

Montag bis Freitag: Links zu lesenswerten Geschichten aus alten und neuen Medien. 

Film

epd Film, die aktuelle Filmzeitschrift des Evangelischen Pressedienstes. Für Kinogänger und Filmfans.

Archiv

Beiträge aus epd medien seit 1996. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.